Sponsor-Link

Schleswig-Holstein

Alexander Wagner, Vorsitzender der Jusos Schleswig-Holstein

Jusos 20.02.2014 · Nr. 17905

Kein Gottesbezug in unsere Verfassung!

KIEL. (hpd) In Schleswig-Holstein wird derzeit über eine Änderung der Landesverfassung gestritten. Die Jusos Schleswig-Holstein sind entschieden für eine säkulare Verfassung ohne Gottesbezug in der Präambel, wie er sich auch noch im deutschen Grundgesetz befindet.

Kirche-Staat 10.10.2011 · Nr. 12076

Die Ökumene der Starrsinnigen

FULDA / KIEL. (hpd) Wer sich einmal gefragt hat, was katholische und evangelische Kirche gemeinsam haben, hat nun wieder die Antwort bekommen: Verzichtet wird auf nichts, die Ansprüche seien gesetzlich legitimiert. Es geht um das gemeinsame Prinzip christlicher Ökumene in Deutschland: Was wir haben, geben wir nicht mehr her. Ein Kommentar.

Sparmaßnahmen 13.05.2011 · Nr. 11574

Auch Kürzungen der Staatsleistungen gefordert

KIEL. (hpd) Der Landesrechnungshof Schleswig-Holstein schlägt gravierende Einsparungen vor, mahnt auch die Änderung der Kirchenverträge an und folgert aus seinen Leistungsberechnungen eine mögliche Reduzierung der Staatsleistungen auf ein Drittel des bisher gezahlten Betrages.

Foto: © Thorben Wengert / Pixelio

Justiz 23.09.2010 · Nr. 10301

In eigener Sache: Korrektur

(hpd) An dieser Stelle stand von Freitag (24.9.) bis Montag (27.9.) ein Artikel, der auf einer falschen Tatsachendarstellung beruhte. Wir bitten die Leser und das Gericht in Bad Segeberg hiermit wegen der unzureichenden Gegenrecherche um Entschuldigung.

Staatsdotationen 21.06.2010 · Nr. 9763

Zahlungen mit Ewigkeitswert?

KIEL. (hpd) Der Landesrechnungshof Schleswig-Holstein hat in seinem Ergebnisbericht 2010 auch geprüft, ob und wie seine Bemerkungen von 2007 umgesetzt worden sind. Unter der Überschrift: „Staatsleistungen an die Kirchen - Zahlungen mit Ewigkeitswert?“ wird festgestellt: „Die Staatsleistungen an die Nordelbische Kirche sind nicht gekürzt worden. Die Berechnungsgrundlage für die Staatsleistungen muss geändert werden.“

Religionsunterricht 16.12.2008 · Nr. 6000

Elterninitiative „pro PER" gegründet

PLÖN. (hpd) Engagierte Eltern wollen den Zustand in Schleswig-Holstein, dass vom Religionsunterricht abgemeldete Kinder einfach in Parallelklassen gesteckt werden, nicht mehr länger hinnehmen. Sie haben eine Elterninitiative gegründet, um einen gleichwertigen Ersatzunterricht in Philosophie zu bekommen.

Janosch-Ausstellung 04.08.2008 · Nr. 5165

„Lach doch mal" und „Tigerente"

HUSUM. (hpd) Bis Ende August gibt es ein im Norden Deutschlands seltenes Kunstereignis in einer Husumer Galerie zu sehen:

Religionsverfassungsrecht 07.06.2007 · Nr. 2107

Kirchenvertrag bedarf der Anpassung

KIEL. Nach der Empfehlung einer Reduzierung der Stellenzahl an der Theologischen Fakultät