Sponsor-Link

HPD

Spenden an den Humanistischen Pressedienst

Nur wer etwas sagt, kann gehört werden!

GNU-Lizenz für freie Dokumentation

GNU Free Documentation License Version 1.2, November 2002

hpd Podcast

Der hpd Podcast ist auf den wichtigsten Podcast-Portalen des deutschsprachigen Raumes angemeldet und kann dort abonniert werden:

Twitter

Was ist Twitter?

Freidenker gegen extrem Rechts in Flandern

Kampagne der flämischen Freidenker gegen Rechts. 

GEW: „Wir brauchen mehr Akademiker!“

Die GEW fordert die ungelöste Hochschul-Strukturfragen nicht auf dem Rücken der Studierenden und Beschäftigten zu lösen (Pressemitteilung vom 01.09.2006)            

Experten

Als Dienstleistung für die Medien bieten wir Ihnen den Kontakt zu Experten an. Wir bitten um Verständnis, dass wir hier nur die Themen/Fachgebiete auflisten, zu denen wir Ihnen Experten vermitteln können und Sie die persönlichen Kontaktdaten erst durch einen Anruf im HPD-Büro erfahren. (Es dient dem Schutz der persönlichen Sphäre der Experten.)Themen / Fachgebiete: AlltagsforschungBioethikEthikunterrichtGender-ForschungHolland, Humanismus in HollandKriegsdienstverweigerung LebenskundeunterrichtMedizinethikPazifismus / Gewaltfreiheit PhilosophieSterbehilfe Transformationsforschung(Die Liste der Themengebiete ist noch in Arbeit und wird in nächster Zeit vervollständigt)

Impressum

Der Humanistische Pressedienst (hpd.de) ist das Internetangebot eines Trägers, der die Rechtsform eines eingetragenen Vereins (hpd e.V.) hat.

Der Humanistische Pressedienst

Wir klären auf Der Humanistische Pressedienst präsentiert öffentlichkeitswirksam aufklärerische, humanistische und freigeistige Positionen, damit diese in der Politik