Kalenderblätter

Das universelle Gesetz der Gravitation und die Wissenschaft

Isaac Newton

* 4. Januar 1643 in Woolsthorpe, Lincolnshire, Δ 31. März 1727 in Kensington;
englischer Physiker, Mathematiker und Astronom, Professor in Cambridge und Präsident der Royal Society (London);

Religion spielte in seinem Leben keine Rolle

Walter Reuter

* 4. Januar 1906 in Berlin; Δ 20. März 2005 in Cuernavaca, Mexiko;
antifaschistischer deutscher Fotograf, Teilnehmer des Spanischen Bürgerkrieges und floh schließlich nach Mexiko ins Exil.

Sein erster Roman ist „Der Name der Rose”

Umberto Eco

* 5. Januar 1932 Alessandria;
italienischer Schriftsteller und Sprachphilosoph, Journalist und Wissenschaftler, Professor für Semiotik in Bologna.

Er begann die Revisionismus - Debatte in der SPD

Eduard Bernstein

* 6. Januar 1850 in Berlin, Δ 18. Dezember 1932 in Berlin,
Theoretiker der Arbeiterbewegung und Begründer des „Revisionismus" mit seiner Kernthese: Die Bewegung ist alles - das Endziel ist (mir) nichts.

"I am free from the slavery of religion"

Butterfly McQueen

* 7. Januar 1911 in Tampa, Florida; Δ 22. Dezember 1995 in Atlanta, Georgia; eigtl. Thelma McQueen;
afro-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Mitwirkung in dem Filmklassiker „Vom Winde verweht".

Bedürftigkeit und Geselligkeit als Seinsgrund

Samuel Pufendorf

* 8.  Januar 1632 in Dorf-Chemnitz, Sachsen; Δ 26. Oktober 1694 in Berlin;
Rechtslehrer und Historiker, Professor in Heidelberg und Lund, Historiograph;
gilt als Vater der deutschen Aufklärung;

Die wahren Feinde der Demokratie sind ihre Claqueure

Norberto Bobbio

* 18. Oktober 1909 in Turin; Δ 9. Januar 2004 in Turin;
italienischer Rechtsphilosoph und Publizist. Er trat immer wieder für Vernunft, Liberalismus und Menschenrechte und gegen Machtmissbrauch ein.