Sponsor-Link

Politik

Bittere Pillen (http://www.morguefile.com/archive/?display=194910&)

Die Brights 04.07.2008 · Nr. 4943

Wir sollten Belege ernst nehmen

Wissenschaftliches Denken ist auch für die Politik wichtig, sagt Alan Sokal.

Selbstbestimmungsrecht 04.07.2008 · Nr. 4942

Gesinnungsstrafrecht ist die falsche Antwort

BERLIN. (HU) Humanistische Union verurteilt den Versuch des Bundesrates, die Probleme sterbewilliger Menschen mit neuen Strafnormen lösen zu wollen

Kommentar 04.07.2008 · Nr. 4941

Keiner will es gewesen sein

BERLIN. (hpd) Ein ab dem 1.1. 2009 gestrichener Paragraph des Personenstandsgesetzes (der jetzige § 67) sorgt seit gestern für Öffentlichkeit

Interview 04.07.2008 · Nr. 4935

Freiheit haben, human zu sterben

BERLIN. (hpd) Am heutigen Freitag wird der Deutsche Bundesrat einen Antrag mehrerer unionsgeführter Bundesländer beraten und beschließen, der die „organisierte“ Sterbe- bzw. Suizidhilfe verbieten und unter Strafe stellen will. Noch immer dauert die Debatte um die showartig präsentierte Sterbehilfe des ehemaligen Hamburger Justizsenators Dr. Kusch an. Sie wird oft unzulässig vermengt mit der Debatte um Patientenverfügungen.

Grundrechte 03.07.2008 · Nr. 4934

Eingaben gegen geplante Einschränkungen

MARBURG / MÜNCHEN. (HU/hpd) Auch Hessen haben ein Recht auf Demonstrationen in Bayern.

Bundesrat 03.07.2008 · Nr. 4933

Sterbehilfe: Sachlichkeit ist nötig

BERLIN. (hpd) Am morgigen Freitag, 4. Juli, wird es im Deutschen Bundesrat eine Debatte

Buchrezension 03.07.2008 · Nr. 4931

Konkurrierende Ordnungsmodelle

(hpd) Der als neokonservativ geltende US-amerikanische Politikwissenschaftler Robert Kagan, Berater McCains, wird in seinen Analysen

Organisation der islamischen Konferenz Logo

Vereinte Nationen 02.07.2008 · Nr. 4923

WAN verurteilt UN wegen Pressezensur

Die WAN kritisiert die Beschneidung der Meinungsfreiheit zum Schutz „religiöser Gefühle“.

Kreationismus 02.07.2008 · Nr. 4916

Erwiderung gegen Angriffe von Kreationisten

BERLIN/KASSEL. (hpd) Journalisten, die Thesen des Kreationismus vertreten, gelingt es immer wieder einmal, in Medien einen Beitrag

Buchrezension 01.07.2008 · Nr. 4907

Die Prägung des menschlichen Verhaltens

(hpd) Wie können die unterschiedlichsten menschlichen Verhaltensweisen erklärt werden? Sind sie mehr Ausdruck der Kultur oder der Natur?

Veranstaltungsbericht 30.06.2008 · Nr. 4899

Theologien an staatlichen Hochschulen

GÖTTINGEN. (BfL) Am Dienstag, dem 24. Juni, fand in der Universität Göttingen eine vom AStA und der Hochschulgruppe

Bericht 30.06.2008 · Nr. 4898

Für mehr Toleranz

HANNOVER. (hpd) Unter dem Motto „Alle in einem Boot – für mehr Tolerenz“ fand am vergangenen Sonntag auf dem Maschsee

Rezension 30.06.2008 · Nr. 4896

Fortschrittsjogger am Werk

(hpd) Die Überschrift ist dem Schlusssatz entlehnt, der den analytischen Teil des neuen Buches von Peter Schulz-Hageleit,

Patientenverfügung 26.06.2008 · Nr. 4880

Überfälliger Schritt zu mehr Selbstbestimmung

BERLIN. (HU) Die Humanistische Union begrüßt das Vorhaben einer gesetzlichen Regelung

Religionsunterricht 26.06.2008 · Nr. 4879

Für eine zeitgemäßere Wertevermittlung

LUXEMBURG. (BTKS/hpd) Das Bündnis für die Trennung von Kirche und Staat

Buchrezension 25.06.2008 · Nr. 4872

Grundwissen Ethik – praktische Philosophie

(hpd) Lehrerinnen und Lehrer, die Ethik / Philosophie in der Sekundarstufe I und II unterrichten und auch anderweitig philosophisch interessierte Leser

Bundestag 24.06.2008 · Nr. 4866

Patientenverfügungsgesetz jetzt!

BERLIN. (hpd) Am 26. Juni, übermorgen, ist es im Deutschen Bundestag

Buchrezension 24.06.2008 · Nr. 4863

Demokratie als gelebte Praxis

(hpd) Anfang der 1990er Jahre konstatierte man angesichts des Zusammenbruchs der kommunistischen Staatenwelt ein „Ende der Geschichte"

IBKA 23.06.2008 · Nr. 4858

NRW Atheisten wählen Vorstand

KÖLN. (hpd) Rainer Ponitka im Amt bestätigt.  Die Landesversammlung Nordrhein-Westfalen des Internationalen Bundes

HVD-MV 23.06.2008 · Nr. 4857

Ein Abend in einer Kreisstadt

LUDWIGSLUST. (hpd) Der Landesverband des HVD in Mecklenburg - Vorpommern hatte am vergangenen Donnerstag zur Podiumsdiskussion