Termine

Rechtlicher Vorbehalt:

Der Humanistische Pressedienst übernimmt die Meldungen von den jeweiligen Veranstaltern/Verbänden. Die Verantwortlichkeit für die Richtigkeit der Angaben und die Durchführung der Veranstaltung verbleibt daher ausschließlich bei den Veranstaltern/den Verbänden.

hinterhalt.de/events/

27. 11.

Malala - Tanztheater über die jüngste Friedensnobelpreisträgerin und ihren Kampf für das Recht auf Bildung

Premiere von und mit Dominik Halamek in der Kulturbühne Hinterhalt

In Pakistan terrorisieren die Taliban im Jahr 2012 die Bevölkerung. Die 15jährige Malala will trotz Drohungen weiterhin die Schule besuchen und lässt sich nicht einschüchtern. Auf dem Weg von der Schule nach Hause stoppen Taliban den Bus, in dem Malala sitzt, und schießen auf sie. Das Mädchen überlebt schwer verletzt, kämpft mutig weiter für ihr Recht auf Bildung und wird so zum Vorbild vieler Jugendlicher auf der ganzen Welt. 2014 erhält Malala den Friedensnobelpreis. Ein gefühlvolles Tanztheater über die jüngste Friedensnobelpreisträgerin und ihrem Kampf für das Recht auf Bildung.

Tanztheater für Kinder und Erwachsene – von und mit Dominik Halamek, Alter: ab 10

Karten sind im Vorverkauf bei Intersport Utzinger in Geretsried und Ohnverpacktladen Wolfratshausen Altstadt erhältlich. Karten an der Abendkasse für 16 Euro, Reservierung bitte unter kontakt@kulturverein-isar-loisach.de

Bitte auf aktuelle Hygieneregeln achten unter www.hinterhalt.de

Es werden alle Anwesenden vor Ort grundsätzlich getestet oder können sich unter Aufsicht vor Ort selbst testen. Tests stehen zur Verfügung.