Hella Camargo

Jahrgang 1980, hat Germanistik und romanische Philologie studiert. Da sie in eine römisch-katholische Familie hineingeboren wurde und dreieinhalb Jahre auf einer katholischen Grundschule verbracht hat, war der Grundstein zum Atheismus früh gelegt. Heute baut sie lieber auf ihren Gerechtigkeitssinn als auf kirchliche Gebote.

Von Hella Camargo auf HPD erschienen

Luiz Inácio Lula da Silva (rechts)

Brasilien vor der Wahl

Dorota Rabczewska alias "Doda"

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte:

Alte Frau in Ghana

Pakistan

Iran

Kanada

Malediven: Verfahren gegen Menschenrechtsaktivist Rusthum Russo

Indien

Indien