Humanistischer Verband Deutschlands

Der Humanistische Verband Deutschlands vertritt die Interessen und Rechte von Konfessionsfreien in Staat und Gesellschaft. Er bringt sich in aktuelle ethische Debatten ein und engagiert sich auf der Basis von Toleranz, Selbstbestimmung und Solidarität für eine menschlichere Gesellschaft. Als Weltanschauungsgemeinschaft ist er den Kirchen gemäß Art. 140 Grundgesetz gleichgestellt.

Von Humanistischer Verband Deutschlands auf HPD erschienen

Offener Brief des HVD an die DGHS

Hauptsitz des HVD in Berlin

Syrische Flüchtlinge im jordanischen Flüchtlingslager Zaatari

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte:

Andreas Henschel

Nachruf

"Ich bin meine eigene Lebensexpertin."

Zum International Safe Abortion Day: