Humanistischer Verband Deutschlands

Der Humanistische Verband Deutschlands vertritt die Interessen und Rechte von Konfessionsfreien in Staat und Gesellschaft. Er bringt sich in aktuelle ethische Debatten ein und engagiert sich auf der Basis von Toleranz, Selbstbestimmung und Solidarität für eine menschlichere Gesellschaft. Als Weltanschauungsgemeinschaft ist er den Kirchen gemäß Art. 140 Grundgesetz gleichgestellt.

Von Humanistischer Verband Deutschlands auf HPD erschienen

Reproduktive Rechte, Sterbehilfe, Achtung humanistischer Weltanschauung

Strassenfest zum Welthumanistentag (2017)

Zum World Humanist Day 2021:

Präsident der Humanist Association of Nigeria noch immer in Haft

Humanistischer Verband fordert bezüglich der Neuregelung der Suizidhilfe:

Humanistischer Verband Deutschlands

Internationaler Frauentag

Neues Begabtenförderwerk soll Benachteiligung humanistischer Studierender beenden