Humanistischer Verband Deutschlands

Der Humanistische Verband Deutschlands vertritt die Interessen und Rechte von Konfessionsfreien in Staat und Gesellschaft. Er bringt sich in aktuelle ethische Debatten ein und engagiert sich auf der Basis von Toleranz, Selbstbestimmung und Solidarität für eine menschlichere Gesellschaft. Als Weltanschauungsgemeinschaft ist er den Kirchen gemäß Art. 140 Grundgesetz gleichgestellt.

Von Humanistischer Verband Deutschlands auf HPD erschienen

Neues Begabtenförderwerk soll Benachteiligung humanistischer Studierender beenden

Gruppenantrag zur Regelung der Suizidhilfe vorgelegt

Kristina Hänel

Solidarität mit Kristina Hänel

Corona-Leugner-Demo

Politik muss mit Vernunft überzeugen

Warnstreik der Mitarbeiter*innen des HVD Berlin-Brandenburg

Tarifstreit beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg

Erklärung von Andrew Copson zu den Morden in Nizza am 29. Oktober 2020

Black Monday-Demo Berlin

HVD Bundesverband verurteilt Verschärfung des Abtreibungsrechts in Polen

Grußwort zum Welthumanistentag 2020