Armin Pfahl-Traughber

Prof. Dr. Dipl.-Pol., Dipl.-Soz. Armin Pfahl-Traughber, Jg. 1963, ist hauptamtlich Lehrender an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl, Lehrbeauftragter an der Universität Bonn und Herausgeber des "Jahrbuchs für Extremismus- und Terrorismusforschung". Seine Arbeitsschwerpunkte sind Antisemitismus, Extremismus, Ideengeschichte, Religion, Terrorismus und Totalitarismus. Er ist Mitglied im Unabhängigen Arbeitskreis Antisemitismus des Deutschen Bundestages und im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz.

Von Armin Pfahl-Traughber auf HPD erschienen

Rezension

"Kirchenrepublik Deutschland"

Eine neue Streitschrift

Das Konrad-Adenauer-Haus in Berlin ist die Bundesgeschäftsstelle der CDU.

Rezension

Rezension

Rezension

Katar, Doha Skyline

Rezension

Junkers-Werk Aschersleben

Eine ideengeschichtliche Studie

Berlinguer (links)

Rezension

Washington DC

Lukas Hermsmeiers "Uprising"

John Stuart Mill um 1870

Rezension