Armin Pfahl-Traughber

Prof. Dr. Dipl.-Pol., Dipl.-Soz. Armin Pfahl-Traughber, Jg. 1963, ist hauptamtlich Lehrender an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl, Lehrbeauftragter an der Universität Bonn und Herausgeber des "Jahrbuchs für Extremismus- und Terrorismusforschung". Seine Arbeitsschwerpunkte sind Antisemitismus, Extremismus, Ideengeschichte, Religion, Terrorismus und Totalitarismus. Er ist Mitglied im Unabhängigen Arbeitskreis Antisemitismus des Deutschen Bundestages und im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz.

Von Armin Pfahl-Traughber auf HPD erschienen

Charles Coughlin (1933)

Biographie eines Vorläufers heutiger populistischer Demagogen

Rezension

Eine interessenstheoretische Antwort von Norbert Hoerster

Rezension

Streitschrift zu "Zynischen Theorien"

Rezension

Rezension "Der Architekt des Islamismus"

Rezension

Rezension

Der sogenannte "Wolfsgruß"

Rezension