Armin Pfahl-Traughber

Prof. Dr. Dipl.-Pol., Dipl.-Soz. Armin Pfahl-Traughber, Jg. 1963, ist hauptamtlich Lehrender an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl, Lehrbeauftragter an der Universität Bonn und Herausgeber des "Jahrbuchs für Extremismus- und Terrorismusforschung". Seine Arbeitsschwerpunkte sind Antisemitismus, Extremismus, Ideengeschichte, Religion, Terrorismus und Totalitarismus. Er ist Mitglied im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz und gehörte beiden "Unabhängigen Arbeitskreisen Antisemitismus" des Deutschen Bundestags an.

Von Armin Pfahl-Traughber auf HPD erschienen

Partikulare versus universelle Prinzipien

Ein Klassiker der Medienkritik erstmals in deutscher Übersetzung

Symbolbild

Eine behauptete Mäßigung hält einer kritischen Prüfung nicht stand

Kropotkin bei einem Treffen mit Pawel Miljukow

Einwände zu einem angeblichen Vordenker

Wahlplakat der Hamas in Ramallah

Eine Fallstudie zur Judenfeindschaft im islamistischen Diskurs

Rezension

Das sind KEINE Chemtrails

Cover

Rezension