Armin Pfahl-Traughber

Prof. Dr. Dipl.-Pol., Dipl.-Soz. Armin Pfahl-Traughber, Jg. 1963, ist hauptamtlich Lehrender an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl, Lehrbeauftragter an der Universität Bonn und Herausgeber des "Jahrbuchs für Extremismus- und Terrorismusforschung". Seine Arbeitsschwerpunkte sind Antisemitismus, Extremismus, Ideengeschichte, Religion, Terrorismus und Totalitarismus. Er ist Mitglied im Unabhängigen Arbeitskreis Antisemitismus des Deutschen Bundestages und im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz.

Von Armin Pfahl-Traughber auf HPD erschienen

Rezension

Eine Broschüre zum militanten Protest im Hambacher Forst

Israelische Flagge

Absonderliche Verurteilungen der Vereinten Nationen gegen Israel

Olof Palmes Grab auf dem Adolf Fredriks Friedhof in Stockholm, Schweden.

Rezension

Rezension

Das neue Buch von Michael Schmidt-Salomon

Kritischer Sammelband erschienen

Ein Argument für den Fleischkonsum in kritischer Prüfung