Daniela Wakonigg

Die Autorin ist studierte Philosophin, Theologin und Germanistin. Sie lebt in Münster (Westf.) und arbeitet als freie Autorin und Journalistin für Hörfunk- und Print-Medien. Sie ist u.a. auch Redakteurin der Zeitschrift MIZ und seit 2016 stellvertretende Chefredakteurin des hpd.

Von Daniela Wakonigg auf HPD erschienen

Religiosität in Europa

Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche

Die Angst vor dem großen bösen Wolf – oder:

Berliner Landesarbeitsgericht fällt Kopftuch-Urteil

Interview mit Richard Dawkins

Interview mit Michael Shermer

Richard Dawkins und Michael Shermer diskutieren über Vernunft, Wissenschaft und Moral