Naïla Chikhi

Die Autorin ist Kulturwissenschaftlerin. Als unabhängige Referentin zu den Themen Integration und Frauenpolitik engagiert sie sich in verschiedenen Gremien und leitet Fortbildungen und Seminare für PädagogInnen sowie Gesprächskreise für junge weibliche Geflüchtete und Migrantinnen. Sie war Workshopleiterin bei MIND-Prevention, der Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention. Sie ist Erstunterzeichnerin des Aufrufs zum Erhalt des Berliner Neutralitätsgesetzes und Gründungsmitglied der Migrantinnen für Säkularität und Selbstbestimmung

Von Naïla Chikhi auf HPD erschienen

Frauenkampftag-Demo

Ein neues integratives Fach

Frauen mit Kopftuch

Zur Antwort der Linken auf den Offenen Brief von Migrantinnen für Säkularität und Selbstbestimmung

Was unterscheidet Floyd von Aïcha, Romina, Rima und Loujain?

"Das Mädchen von der Enghelab-Straße"

Symbolbild

Bei der Pressekonferenz am 23.08.2018 in Berlin

Terre des Femmes fordert Kopftuchverbot für Minderjährige

Naïla Chikhi

Naïla Chikhi: "Wie weltanschaulich neutral muss die Schule sein?"