Ab Juli 2022

Spott sei Dank!

Seit November 2018 veröffentlicht der hpd Karikaturen. Hier finden Sie alle ab Juli 2022 erschienenen Werke in absteigender Reihenfolge ihres Erscheinens.

Im September 2019 wurde das erste Jahrbuch mit dem Titel: "Spott sei Dank! #1" im Alibri-Verlag veröffentlicht. Im September 2020 erschien das zweite Buch mit den Karikaturen aus dem Zeitraum Oktober 2019 bis Juni 2020. Das dritte Buch ist im September 2021 erschienen und vereint Karikaturen vom Juni 2020 bis Juni 2021. Der vierte Band wird voraussichtlich zum Jahresende 2022 erscheinen und die Karikaturen von Juni 2021 bis Juni 2022 vereinen.

Für den hpd zeichnen diese renommierten Künstler: Burkh (Burkhard Fritsche), Michael Holtschulte, Ralf König, Dorthe Landschulz, Stefan Fichtel, Piero Masztalerz, Nadia Menze, Til Mette, Oliver Ottitsch, Martin Perscheid, Ralph Ruthe, Bettina Schipping, Jacques Tilly und Miriam Wurster.


Piero Masztalerz über gemeingefährliches Gemüse
Karikatur: Piero Masztalerz


Jacques Tilly: Die Werte der Religionen
Karikatur: Jacques Tilly


Burkh über Nancy Pelosis Taiwan-Reise und Chinas Reaktion
Karikatur: Burkhard Fritsche


Martin Perscheid: Beten für die Naturwissenschaft.
Karikatur: Martin Perscheid


Oliver Ottisch und die heilende Kraft der Kristalle.
Karikatur: Oliver Ottitsch


Wie sich Ralph Ruthe einen Regenbogen im Himmel vorstellt.
Karikatur: Ralph Ruthe


Nadia Menze über die Kanzel-Culture
Karikatur: Nadia Menze


Dorthe Landschulz über das Insektensterben.
Karikatur: Dorthe Landschulz


Burkh: Husten für den Frieden.
Karikatur: Burkh


Ob die anhaltend hohen Kirchenaustrittszahlen etwas mit dem Missbrauchsskandal zu tun haben könnten? Eine rhetorische Frage von Nadia Menze
Karikatur: Nadia Menze


Karikatur: Dorthe Landschulz
Karikatur: Dorthe Landschulz


Karikatur: Oliver Ottitsch
Karikatur: Oliver Ottitsch


Karikatur: Til Mette
Karikatur: Til Mette